1 Pixel 1 Pixel

Trainer/in, Coach und Mediator/in- duale Zusatzqualifikation

zertifizierte Zusatzqualifikation/Weiterbildung
inklusive Unternehmensprojekt und Praxiseinsatz
Wann? 04/09/2017 - 29/03/2018
27/10/2017 - 06/06/2018
Wo? in Berlin, Alexanderstraße 7 (direkt am Alexanderplatz)
Abschluss: Sie erhalten ein qualifiziertes Zertifikat mit dem Berufsbild Coach, Trainer/in und Mediator/in
Sie arbeiten als:
  • Trainer/in in Festanstellung in den Bildungszentren der Unternehmen und Verwaltungen
  • Trainer/in und Coach in Unternehmensberatungen
  • in Unternehmen oder Beratungen
  • als Trainer/in und Personalentwickler/in im Personalbereich der Unternehmen
  • als Geschäftsführungsassistenz
  • selbstständiger Trainer, Coach, Mediator/in
Die Ziele der Zusatzqualifikation:
Sie erwerben Kenntnisse und Kompetenzen, um
  • als Coach, Trainer/in und Mediator/in kompetent zu agieren,
  • als Coach durch eine aktive Begleitung, menschliche Ressourcen aktiviert und maßgeblich zur Weiterentwicklung der gecoachten Person(en) beizutragen,
  • einen Coachingprozess kompetent zu konzipieren, erfolgreich durchzuführen und zu evaluieren,
  • Trainerprozesse für Führungskräfte, Mitarbeiter, Teams und Organisationseinheiten durchzuführen,
  • Mitarbeiterpotenziale zu entdecken und zu fördern,
  • als Mediator/in die Lösung von Konflikten zu unterstützen,
  • Aufträge intern und extern erfolgreich zu akquirieren.
Außerdem erhalten Sie
  • Knowhow in Unternehmensbelangen, um eine größtmögliche Akzeptanz bei Ihren künftigen Kunden zu erzielen
  • Referenzen - durch Ihre Projektarbeit in Kooperation mit Berliner Unternehmen
  • praktische Erfahrung durch den praktischen Einsatz als Trainer/in bzw.in einem echten Coachingprozess
Das Berufsbild:
Als Coach / Trainer/in / Mediator/in begleiten und unterstützten Sie Menschen und Organisationen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Inhaltlich gehen Sie dabei zielgerichtet, lösungs-, ressourcen- und systemorientiert vor. Dabei steht die zentrale Rolle des persönlichen Verhaltens in der zwischenmenschlichen Kommunikation im Vordergrund.

Coaching bezieht sich auf Einstellungen, Verhalten und Leistungen, ist an Lösungen orientiert und auf wichtige Stärken konzentriert. Als Coach unterstützen Sie Einstellung- und Verhaltensänderungen und verdeutlichen dem Menschen Wege und Perspektiven, aber auch Konfliktlösungen.

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur konstruktiven Beilegung oder Vermeidung von Konflikten. So finden Sie als Mediator/in Ihren Einsatz vorrangig in der Konfliktlösung als auch in der Konfliktprävention. Als dritte allparteiliche Person (Mediator/in) unterstützen Sie die Konfliktparteien beim Erlangen einer gemeinsamen beidseitig akzeptierten Vereinbarung. Dabei bedienen Sie sich unterschiedlicher Methoden und Verfahren.

Als Trainer/in zielen Sie auf die Veränderung und Verbesserung von Verhaltensweisen und trainieren Kompetenzen wie Kommunikationsgeschick, Rhetorik, Führungsverhalten, Teamorientierung, Konfliktfähigkeit, Stressverhalten.

Hervorragende Coaches, Trainer, Mediatoren verfügen über fachliche, analytische sowie Entwicklungs- und Vernetzungskompetenz. Aktuelle Studien bestätigen, dass Bedeutung und Bedarf an qualifizierten Methodenspezialisten stark zunimmt. Verstärkt stellen heute Unternehmen und Verwaltungen gern feste Mitarbeiter/in mit diesen Kompetenzen ein. Es gibt sehr gute Karriere- und Berufsaussichten als Coach, Trainer und Mediator.
Trainer/in und Coach
Download
ab 14.08.2017
Trainer/in und Coach
Download
ab 04.09.2017
Trainer/in und Coach
Download
ab 27.10.2017
1 Pixel 1 Pixel 1 Pixel
1 Pixel
1 Pixel
info@seminar-zentrum-berlin.de - Kontakt per Telefon: 030-229 72 04
1 Pixel
Mit unseren von der DQS  zertififizierten Zusatzqualifikationen qualifizieren wir Sie am Standort Berlin &aus der Praxis für die Praxis&.
1 Pixel 1 Pixel 1 Pixel